Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Triathlon für Anfänger und wie man sich sonst so kaputt machen kann...

  1. #21
    Berater Minion Avatar von killafonzy
    Hexxagon Champion
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.044
    So kleines Update in den letzten Wochen ist viel passiert... körperlich trainingstechnisch und auch radtechnisch^^

    Fangen wir mit dem training an das hatte sich von donnerstag dem 27.04 - 05.05. ziemlich erübrigt, kleiner Ausbruch war der 11,2km Staffellauf am 30.04 für den ich 1:17 Stunde gebraucht habe, was meine Vermutung war aber nicht unbedingt schnell was aber und damit komme ich zum körperlichen hauptsächlich daran lag, das ich unter Schmerzmitteln lief, denn...
    An besagtem 27.04 hat mir abends kurz nach 20:00 Uhr auf der Trainingsfahrt zur nachtschicht, welche eigentlich entspannte 40km werden sollten, nach ca 3 km bei lockeren 30km/h ein Auto die Vorfahrt genommen. Wohlgemerkt auf dem Radweg, nicht auf der Strasse... Nun denn lange rede kurzer Bremsweg ich hab gesehen das ich da nichts machen kann und bin vom Rad gesprungen und auf dem Autodach gelandet und hab eine schöne Beule hinterlassen auf dem Dach sowie mein Rad auf Beifahrervorder- und Hintertür. Meinem Rad ging es blendend bis auf ein schräger Lenker war da nichts was meinem Battlecat gefehlt hätte... Allerdings war die Fahrerin des Mercedes sehr aufgelöst und kurz vorm Hyperventilieren mit Ihren zarten 25 Jahren... da musste ich Sie doch mal liebevoll in die Arme nehmen und sie beruhigen.
    Grosser Schreck vorallem bei Ihr^^ hatte ich nur schmerzen im Knie und in der Schulter, empfand diese aber nicht als sehr störend und wollte meine Trainingsrunde dann auch noch beenden, als sich in meinem Hinterreifen eine Unebenheit einnistete... wie sic herausstellte eine ca. 2cm lange Schraube die mir sofort den Druck aus den Reifen und den Hals zum Schwellen brachte. Nun dachte ich mir hast ja noch Zeit kannste mit deinem Rad einfach zur arbeit gehen... gesagt getan den Drahtesel geschultert und die 5 km zur Arbeit gegangen...

    Dort abe ich mir während der nacht erstmal genügend Eispackete vakuumiert um die schwellung zu kühlen. Am morgen bin ich dann direkt mal zum Durchgangsarzt und der hat mich geröntgt und Ultraschall gemacht. Die Schulter wurde immer steifer und tat immer mehr weh bei jeder Bewegung... Nun denn im Ultraschall sah man es ganz deutlich ich hatte einen Blauen Fleck... zwischen Muskelstrang und Schulterblatt vom Aufschlag auf dem Dach sonst nichts. Der Arzt gab mir Novaminsulfon 500 als Tropfen und Ibu 600 in Kombination. Das schaltete mich erstmal für freitag und Samstag aus... Erholung pur. Sonntag war dann Firmenstaffel und ich durfte als erster die 11,2km laufen war nee schön Sache, aufgrund der Schmerzen die ich in der Schulter hatte, habe ich direkt mal 40 Tropfen und 2 Ibus genommen sollten für den Lauf halten, was sie auch taten, allerdings war mein Puls dadurch ein wenig hoch und ich konnte nicht wiee gewollt schneller laufen, was auch gut war, denn ich hatte witzigerweise danach 3 Tage Lang Muskelkater, was ich gefühlt schon über in halbes Jahr nicht mehr hatte. Nach dem Lauf und dem Muskelkater, ghab ich erstmal das Rad zr Reperatur und Generalcheck ab, vllt wurde ja doch was beschädigt?!? Ziemlich Zeitgleich als ich es abgegeben hatte kam mein langersehntes 50er Kettenblatt an und wollte montiert werden. Nun denn seit Samstag geht es meiner Schulter besser und ich hab mein Rad wieder, also hab ich am Sonntag gleich mal eine Trainingseinheit mit einer kleinen gemütlichen 52km Testrunde gedreht. Die neue Übersetzung ist der Hammer da werd ich euch definitiv neu Zeiten nennen können, da ich jetzt schon ohne viel zu tun fast 2-3 kmh schneller war, da möchte ich garnicht wissen was man da rausholen kann wenn man sich eingefahren hat.
    Gestern allerdings haben sich rote Pusteln gebildet, blabla, erst gedacht ich hätte Bettwanzen oder ähnliches... da ich die Nacht aber nicht schlafen konnte von gestern auf heute bzw nur ne stunde weil es so dermaßen juckte, bin ich direkt zum Hautarzt... Der meinte sieht klar nach ner alleregischen Reaktion auf IBU aus und gab mir ne Hautcreme die bis jetzt wirklich gut ist und das jucken fast behoben hat und die Pünktchen haben sich auch fast aufgelöst.

    Nunja Fazit ist ich hab in den nächsten 7 Wochen ne Menge aufzuarbeiten, da ich bis jetzt 3 Wochen nicht schwimmen war und seit vorgestern das erste Training und gestern nochmal ein Intervalltraining eingeschoben hatte... Ich zweifel derzeit an meiner Finisherzeit die ich mir vorgenommen hatte... ich hoffe ja das sich das wieder einpendelt...
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen

    Ich bin nämlich ungeschickt und bin trotzdem nicht hochbegabt.
    http://spielersofa.de/attachment.php...794380&thumb=1

  2. #22
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    7.942
    Immerhin, mit Schmerzmitteln laufen gehen ist schon mal ein großer Schritt Richtung Profi
    Oh what a day! What a lovely day!

  3. #23
    HSV Avatar von tankovaya
     Flash Circle TD Champion
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.502
    Bettwanzen


  4. #24
    Avatar von gubbel
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    4.449
    Bist du bei dem ganzen Abgestrampel eigentlich noch am rauchen Fonz?
    A sanity powered pizza vaporizer.

  5. #25
    Berater Minion Avatar von killafonzy
    Hexxagon Champion
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.044
    jopp bin ich Gubbel klar wäre meine Leistung wahrscheinlich sogar besser wenn ich es nicht tun würde, aber es ist ja nur nen Hobby keine Sucht^^

    ja tank zum glück ja nicht

    danke slow
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen

    Ich bin nämlich ungeschickt und bin trotzdem nicht hochbegabt.
    http://spielersofa.de/attachment.php...794380&thumb=1

  6. #26
    Berater Minion Avatar von killafonzy
    Hexxagon Champion
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.044
    So meine hübschen ich hab ja lange nichts mehr von mir hören lassen, was einerseits an dem doch sehr schönen Wetter derzeit liegt und ich draussen ein wenig aktiv geworden bin nachdem Rückschlag oder sollte ich sagen kinetische Gegenwehr des Lastkraftwagens...
    Nun sei es drum gestern hab ich mein altes Bike in neuer Frische, um es präziser auszudrücken^^ Mein altes Rad sieht aus wie eine Banane und deshalb habe/musste ich dasselbe Rad neu bestellen. Nun denn es kam gestern an und ich lies es mir nicht nehmen, eine wundervolle Tour nach Venlo zu unternehmen. Diese hatte ich die Woche zuvor schonmal mit meinem alten Crosser gemacht und fand die Strecke so gut das ich mir dachte zum einfahren des neuen Rades könnte man die doch auch gleich nehmen.
    Viele Fotos vom Weg hab ich nicht gemacht eigentlich nur gestern als ich Venlo wieder verlassen habe, da ich das Schild zufällig gesehen hab^^

    Also hier das Ergebnis von letzter Woche Sonntag mit meinem alten Crosser:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170709_191220.jpg 
Hits:	3 
Größe:	225,8 KB 
ID:	17764

    Gestern dann mit dem neuen Rad direkt mal gepunktet^^
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170718_221552.jpg 
Hits:	3 
Größe:	158,0 KB 
ID:	17765Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170718_221756.jpg 
Hits:	3 
Größe:	174,3 KB 
ID:	17766Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170718_221803.jpg 
Hits:	3 
Größe:	170,1 KB 
ID:	17767

    Ich glaub das wird dieses Jahr doch noch was mit dem Münster Giro nachdem ich den Triathlon leider hab sausen lassen müssen...
    Ich muss mal schauen das ich die 110km noch ein wenig flotter weggradelt bekomme, ansonsten mach ich so den letzten Platz in Münster... das will ich doch nicht^^

    Habt noch einen schönen sonnigen Tag gleich geht es erstmal ins bergische Land
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170718_161828.jpg 
Hits:	3 
Größe:	390,6 KB 
ID:	17768
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen

    Ich bin nämlich ungeschickt und bin trotzdem nicht hochbegabt.
    http://spielersofa.de/attachment.php...794380&thumb=1

  7. #27
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    7.942
    Ach hätteste auch direkt in Amsterdam vorbeikommen können!
    Oh what a day! What a lovely day!

  8. #28
    Berater Minion Avatar von killafonzy
    Hexxagon Champion
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.044
    hatte ich überlegt aber ich dachte mir ne das nun auch noch zurückfahren übersteigt derzeit meine Kondition^^ sind ja dann doch 239km also noch 180km von Venlo entfernt, was hin und zurück 478km bedeutet. Vllt ein andermal^^
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen

    Ich bin nämlich ungeschickt und bin trotzdem nicht hochbegabt.
    http://spielersofa.de/attachment.php...794380&thumb=1

  9. #29
    HSV Avatar von tankovaya
     Flash Circle TD Champion
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.502
    du siehst immerhin schon mächtig durchtrainiert aus.

  10. #30
    Berater Minion Avatar von killafonzy
    Hexxagon Champion
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.044
    @tank
    das von einem tennispro
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen

    Ich bin nämlich ungeschickt und bin trotzdem nicht hochbegabt.
    http://spielersofa.de/attachment.php...794380&thumb=1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •