Seite 3 von 96 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 955

Thema: Spacemans Zeitungsente - der Pressestammtisch

  1. #21
    Schaermt von Jim
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    4.526
    Zitat Zitat von Spaceman Beitrag anzeigen
    Small, das ist schlicht bekloppt.
    Beim Lokalteil unserer Tageszeitung wäre das noch ein vergleichsweise gehaltvoller Artikel. Daneben stünde ein Foto mitsamt Artikel vom 50 jährigen Jubiläum eines Häkelvereins.

    e: SPON schießt aber mal wieder den Vogel ab
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...758600,00.html
    Meine Fresse, das ist selbst für SPON erbärmlich...
    Geändert von Sare (27.04.2011 um 01:12 Uhr)

  2. #22
    Avatar von gubbel
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    4.449
    Finanzdiesntleister mit Stromkonzern vergleichen

  3. #23
    Statler & Waldorf Avatar von BrainDamage
    Budapest Defenders Champion gewonnene Turniere: 1
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.477
    Gerade in einem Kampfblatt (BRAK-Mitt. 2011, 50) gelesen, das man als "der querulatorische Rechtsanwalt" nicht zuviele wahnhafte Überzeugungen entwickeln und sein Sendungsbewußtsein nicht eskalieren lassen sollte.

    Die „Berufsunfähigkeit“ des Rechtsanwalts kann auch andere Ursachen als eine psychische Erkrankung haben. Zu dieser Frage hatte der Senat neben einem Psychiater einen beim BGH zugelassenen Rechtsanwalt vernommen, die bestätigten, der Antragsteller leide unter einem sog. Querulantenwahn, der ihn daran hindere, dem Beruf eines Rechtsanwalts auf Dauer ordnungsgemäß nachzugehen. Bei dem Antragsteller habe sich – ausgelöst durch ein Schlüsselerlebnis tatsächlich oder vermeintlich erlittenen Unrechts – die wahnhafte Überzeugung entwickelt, von Einzelpersonen und Ämtern juristisch falsch behandelt zu werden, verbunden mit der Vorstellung,trotz einer Fülle von negativen Urteilen im Recht zu sein und gepaart mit einem „eskalierenden Sendungsbewusstsein“. Damit sei der Antragsteller seelisch nicht mehr in der Lage, in gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren im Rahmen des aus anwaltlicher Sicht Vertretbaren angemessen zu reagieren. Ihm fehle die „Kernkompetenz“ eines Rechtsanwalts, nämlich die Fähigkeit, eine sachliche Gesprächsebene herzustellen und zu halten und die innere Distance zur Sache zu wahren.

  4. #24
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    7.964
    Zitat Zitat von BrainDamage Beitrag anzeigen
    eine sachliche Gesprächsebene herzustellen und zu halten und die innere Distance zur Sache zu wahren.

  5. #25
    HSV Avatar von tankovaya
     Flash Circle TD Champion
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.511
    Könnte mein Vater sein. Könnte aber auch, ähh.

  6. #26
    There's not a lot I don't believe in. Avatar von JIG
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    1.782
    Nicht schlecht.

  7. #27
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    7.964
    "In Deutschland verbietet § 30 Absatz 1 Satz 3 der Straßenverkehrsordnung „unnützes Hin- und Herfahren“. Fährt man ohne Notwendigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften eine Strecke mehrmals ab, kann das mit einem Bußgeld von zwanzig Euro bestraft werden. Es ist dagegen völlig legal, jemandem das Herz zu brechen. Gott sei Dank."

    Ein sehr guter Artikel über die ganze Causa Kachelmann:
    http://www.berlinonline.de/berliner-...352/343353.php

  8. #28
    Sehr guter Artikel!
    “Never assume malice when stupidity will suffice.”

  9. #29
    built by trolls
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    2.285

  10. #30
    what is my purpose? Avatar von Spaceman
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Im Pen-Daimonion
    Beiträge
    5.979
    http://www.spiegel.de/kultur/gesells...762672,00.html

    Spon fordert des Bundesverdienstkreuz für Lena (glaube ich, über den Teaser bin ich nicht hinausgekommen).

    Obwohl, Wulff hat sie ja bereits nach dem Grand Prix 2010 in Hanover besabbert...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •