Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 96

Thema: Empfehlenswerte Dokumentationen

  1. #21
    Dreckiger Flohteppich Avatar von wisthler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    10.657
    Der Glatzkopf und sein Manager sind ja reine Shownazis, hauptsache gut Geld mit dummen Menschen verdienen......
    Make hell great again!

  2. #22
    Berater Minion Avatar von killafonzy
    Hexxagon Champion
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.037
    Zitat Zitat von elandra Beitrag anzeigen
    Schackeline Schantalle gibts hier aber auch Da brauchen wir nicht mal die amerikanischen Mütter für.
    ich weiss war auch mehr ein nationaler Einwurf^^ für bekloppte Namensgebung
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen

    Ich bin nämlich ungeschickt und bin trotzdem nicht hochbegabt.
    http://spielersofa.de/attachment.php...794380&thumb=1

  3. #23
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    7.917
    Zitat Zitat von killafonzy Beitrag anzeigen
    ein nationaler Einwurf^^
    Schön gesagt in diesem Zusammenhang
    Oh what a day! What a lovely day!

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von MΞSSIΛS
    Pinch Hitter Champion
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5.784
    Zitat Zitat von killafonzy Beitrag anzeigen
    Ach die amerikanischen Mütter haben generell bei der Namensgebung nen stich bzw ich kann es nicht nachvollziehen. Wieso nennt man sein Kind denn April, Summer, Boston, Jersey, Barbie oder Jacqueline Chantalle^^ da sind lynx und lamb auch nur zwei weitere Namen die sich da einreihen. Geistige Gesundheit würd ich der Mutter nur gg ein entsprechendes Entgelt unterschreiben...
    Zumindest koennen die ihre Kinder nennen wie sie wollen. MMn ist das alle Mal besser als unser Einheitsmatsch. Geschmacksverirrungen sind da natuerlich genauso vorprogrammiert, wie bei uns. Nur habe ich in den Staaten teilweise sehr schoene und exotische Namen gehoert, welche sich wohl hier niemals durchsetzen werden. Schade.
    Es gibt Leute, die haben einen Horizont in Form eines Kreises mit dem Radius Null,
    und diesen nennen sie dann ihren Standpunkt.

    White heat is screaming in the jungle
    Complete the motion if you stumble
    Go ask the dust for any answers
    Come back strong with fifty belly dancers




  5. #25
    built by trolls
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    2.285
    Zitat Zitat von MΞSSIΛS Beitrag anzeigen
    MMn ist das alle Mal besser als unser Einheitsmatsch.
    Vielleicht kannst Du Don Armani Karl-Heinz etablieren?
    I liked it. I was good at it. I was alive.

  6. #26
    Dreckiger Flohteppich Avatar von wisthler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    10.657
    Auch die zweite Episode über die beliebteste Familie in Amerika ist wieder nett.
    Ich wunder mich warum die noch nicht von irgendeinem durchgedrehten Redneck, Soldaten, Moslem (beliebig weiter ergänzbar) über den Haufen geschossen wurden......

    Make hell great again!

  7. #27
    Berater Minion Avatar von killafonzy
    Hexxagon Champion
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.037
    Zitat Zitat von MΞSSIΛS Beitrag anzeigen
    Zumindest koennen die ihre Kinder nennen wie sie wollen. MMn ist das alle Mal besser als unser Einheitsmatsch. Geschmacksverirrungen sind da natuerlich genauso vorprogrammiert, wie bei uns. Nur habe ich in den Staaten teilweise sehr schoene und exotische Namen gehoert, welche sich wohl hier niemals durchsetzen werden. Schade.
    Also ich habe nicht gesagt das es nicht auch wundervolle exotische Namen gibt, die man ohne Verhöhnung nutzen kann, bzw der Träger des Namens auch voller Stolz sein kann, einen so schönen Namen zu haben. Allerdings sind wir da bei exotisch gelandet, aufgrund dessen ich mir sicher bin das der Name in unserer Region erstmal eher belächelt wird, ehe seine wirkliche Schönheit erkannt sein mag. Aber sofern man hier den Namen als solches nachweislich als Namen deklarieren kann, kann doch das Amt nichts dagegen sagen. Zudem ist das schöne an exotisch, das diese sich nie durchsetzen sollen, ansonsten würde Ihnen das gewisse Etwas fehlen und es würde wieder ein Einheitsmatsch werden.

    Aber ich geb Dir recht in Amerika oder sonstwo auf der Welt gibt es viele schöne Namen, unsere sind für unsere Ohren leider meist schon zu abgegriffen^^
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen

    Ich bin nämlich ungeschickt und bin trotzdem nicht hochbegabt.
    http://spielersofa.de/attachment.php...794380&thumb=1

  8. #28
    Ich finde das einfach nur eklig, mich schauert es, wenn ich die sehe.

    Hier mal eine ernsthaft interessante Doku über einen Menschen, bei dem es sich auch lohnt, eine Doku darüber zu drehen:
    “Never assume malice when stupidity will suffice.”

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von MΞSSIΛS
    Pinch Hitter Champion
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5.784
    Zitat Zitat von juelZ Beitrag anzeigen
    Vielleicht kannst Du Don Armani Karl-Heinz etablieren?
    Man kann das das natuerlich vortrefflich mit allerlei Variationen unendlich ins Laecherliche ziehen. Es geht schlussendlich aber einfach um die Freiheit (seine Kinder zu nennen wie man will) als solche. Wer will ernsthaft bestreiten, dass uns die Amis dahingehend einen Schritt voraus sind?


    Zitat Zitat von killafonzy Beitrag anzeigen
    Also ich habe nicht gesagt das es nicht auch wundervolle exotische Namen gibt, die man ohne Verhöhnung nutzen kann, bzw der Träger des Namens auch voller Stolz sein kann, einen so schönen Namen zu haben. Allerdings sind wir da bei exotisch gelandet, aufgrund dessen ich mir sicher bin das der Name in unserer Region erstmal eher belächelt wird, ehe seine wirkliche Schönheit erkannt sein mag. Aber sofern man hier den Namen als solches nachweislich als Namen deklarieren kann, kann doch das Amt nichts dagegen sagen. Zudem ist das schöne an exotisch, das diese sich nie durchsetzen sollen, ansonsten würde Ihnen das gewisse Etwas fehlen und es würde wieder ein Einheitsmatsch werden.

    Aber ich geb Dir recht in Amerika oder sonstwo auf der Welt gibt es viele schöne Namen, unsere sind für unsere Ohren leider meist schon zu abgegriffen^^
    Nun, die Prekariatsmama werden wir wohl ohnehin keines Besseren belehren koennen, aber man kann definitiv einen Punkt gegen diese laecherliche Staatsbevormundung setzen.
    Es gibt Leute, die haben einen Horizont in Form eines Kreises mit dem Radius Null,
    und diesen nennen sie dann ihren Standpunkt.

    White heat is screaming in the jungle
    Complete the motion if you stumble
    Go ask the dust for any answers
    Come back strong with fifty belly dancers




  10. #30
    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen
    Auch die zweite Episode über die beliebteste Familie in Amerika ist wieder nett.
    Ich wunder mich warum die noch nicht von irgendeinem durchgedrehten Redneck, Soldaten, Moslem (beliebig weiter ergänzbar) über den Haufen geschossen wurden....
    Ja, das wundert mich allerdings auch.
    Meine Lieblingsszene, weiß gar nicht, ob das in Teil 1 oder 2 ist (ich glaube 1), ist auf jeden Fall, wie sie da an der Straße stehen und immer Leute mit dem Auto nhalten und sagen, daß sie die Aktion scheiße finden. Und dann hält abeinerer an und sagt, er würde Schwule auch hassen und fände gut, was sie machen, und den beschimpft sie dann auch wild, er soll sich verpissen usw. Eigentlich geht's der Frau doch nur ums wahllose Rumpöbeln.
    "Oh, I'ma go walkin' in the moonlight with you."
    ~ Billy Crash ~

    "One look at the cannibals massing at the arrival gate and his revulsion rubs its paws together and hisses."
    ~ Colson Whitehead ~

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •