Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 158

Thema: Tablets - iPad, Xoom etc.

  1. #11
    Statler & Waldorf Avatar von BrainDamage
    Budapest Defenders Champion Kronkorkenschießen Champion
    gewonnene Turniere: 1
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.477
    Damit haben allerdings alle Minderheitenanliegen zunächst einen schweren Stand - für Akteure, die sich bei der Mehrheitsgewinnung schwer tun, traditionell ein Riesenärgernis. (Fleischhauer)

    Und auf leisen Pfoten ziehen die Wölfe in der Nacht
    Doch keine Angst, denn die sind feige, blind und schreckhaft

  2. #12
    Schaermt von Jim
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    4.526
    Zitat Zitat von kronic Beitrag anzeigen
    Nicht wenige sehen den auch als Nachteil.

  3. #13
    Statler & Waldorf Avatar von BrainDamage
    Budapest Defenders Champion Kronkorkenschießen Champion
    gewonnene Turniere: 1
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.477
    Die Apps oder den Store. Über den Store mag man streiten. Am App-Angebot kommt doch ernsthaft kaum jemand vorbei. Ist das gleiche wie bei den Smartphones. Schön, ein Brombeere zu haben, wenn es kaum etwas gibt, mit dem man die beappen könnte. Das wird wahrscheinlich auch das Schicksal des Playbooks sein, das ja technisch gar nicht so schlecht sein soll. Ohne Apps nix los.
    Damit haben allerdings alle Minderheitenanliegen zunächst einen schweren Stand - für Akteure, die sich bei der Mehrheitsgewinnung schwer tun, traditionell ein Riesenärgernis. (Fleischhauer)

    Und auf leisen Pfoten ziehen die Wölfe in der Nacht
    Doch keine Angst, denn die sind feige, blind und schreckhaft

  4. #14
    Falsche Brut Avatar von xẹll
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    1.856
    Das Playbook kann doch Android-Apps ausführen afaik.


    weasel: "ich google grundsätzlich nichts, was obskur klingt und von xell zuerst erwähnt wurde. ich schätze mein augenlicht und die rest meiner geistigen gesundheit "

    "A second use of the clock component is to manipulate time"

    - Google App Inventor Documentation.

  5. #15
    Statler & Waldorf Avatar von BrainDamage
    Budapest Defenders Champion Kronkorkenschießen Champion
    gewonnene Turniere: 1
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.477
    Nein, noch nicht, weil der Konverter noch nicht fertig ist. Und die große Frage wird sein, wie performant die Android-Apps auf dem Playbook dann laufen werden.
    Damit haben allerdings alle Minderheitenanliegen zunächst einen schweren Stand - für Akteure, die sich bei der Mehrheitsgewinnung schwer tun, traditionell ein Riesenärgernis. (Fleischhauer)

    Und auf leisen Pfoten ziehen die Wölfe in der Nacht
    Doch keine Angst, denn die sind feige, blind und schreckhaft

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von MΞSSIΛS
    Pinch Hitter Champion
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    5.784
    Zitat Zitat von BrainDamage Beitrag anzeigen
    Die Apps oder den Store. Über den Store mag man streiten. Am App-Angebot kommt doch ernsthaft kaum jemand vorbei. Ist das gleiche wie bei den Smartphones. Schön, ein Brombeere zu haben, wenn es kaum etwas gibt, mit dem man die beappen könnte. Das wird wahrscheinlich auch das Schicksal des Playbooks sein, das ja technisch gar nicht so schlecht sein soll. Ohne Apps nix los.
    Ich habe unzählige Freeapps auf meinem BB.
    Was man an einem BB hat, weiß man auch erst, wenn man sich einmal dafür entschieden hat. Für Technikfreaks und Admins ist das Teil ein Muss.

    http://appworld.blackberry.com/webstore/
    Es gibt Leute, die haben einen Horizont in Form eines Kreises mit dem Radius Null,
    und diesen nennen sie dann ihren Standpunkt.

    White heat is screaming in the jungle
    Complete the motion if you stumble
    Go ask the dust for any answers
    Come back strong with fifty belly dancers




  7. #17
    There's not a lot I don't believe in. Avatar von JIG
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    1.784
    So ein Tablet ist doch ohnehin nur was zum Angeben. Da ein Nicht-Apple-Produkt zu waehlen, ist wie seinen Golf tiefer zu legen weil man gerade nicht genug Geld fuer den Lambo hat.

  8. #18
    Falsche Brut Avatar von xẹll
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    1.856
    Ey.


    weasel: "ich google grundsätzlich nichts, was obskur klingt und von xell zuerst erwähnt wurde. ich schätze mein augenlicht und die rest meiner geistigen gesundheit "

    "A second use of the clock component is to manipulate time"

    - Google App Inventor Documentation.

  9. #19
    Statler & Waldorf Avatar von BrainDamage
    Budapest Defenders Champion Kronkorkenschießen Champion
    gewonnene Turniere: 1
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.477
    Zitat Zitat von MΞSSIΛS Beitrag anzeigen
    Ich habe unzählige Freeapps auf meinem BB.
    Was man an einem BB hat, weiß man auch erst, wenn man sich einmal dafür entschieden hat. Für Technikfreaks und Admins ist das Teil ein Muss.

    http://appworld.blackberry.com/webstore/
    Die Blackberrys fliegen hier spätestens im Herbst wahrscheinlich alle raus. Wir haben regelmäßig erhebliche Probleme mit unserem BES, die uns so stark behindern, daß es langsam keinen Spaß mehr bringt. Die entscheidenden Vorteile beim BB sehe ich in der hohen Verschlüsselung der Daten (die wir ernsthafterweise nicht brauchen) und in der Komprimierung der Daten, was die Last verringert. Spielt bei einer Flatrate oder einem entsprechenden Freivolumen allerdings auch nicht so die groeß Rolle.
    Damit haben allerdings alle Minderheitenanliegen zunächst einen schweren Stand - für Akteure, die sich bei der Mehrheitsgewinnung schwer tun, traditionell ein Riesenärgernis. (Fleischhauer)

    Und auf leisen Pfoten ziehen die Wölfe in der Nacht
    Doch keine Angst, denn die sind feige, blind und schreckhaft

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von MΞSSIΛS
    Pinch Hitter Champion
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    5.784
    Zitat Zitat von BrainDamage Beitrag anzeigen
    Die Blackberrys fliegen hier spätestens im Herbst wahrscheinlich alle raus. Wir haben regelmäßig erhebliche Probleme mit unserem BES, die uns so stark behindern, daß es langsam keinen Spaß mehr bringt. Die entscheidenden Vorteile beim BB sehe ich in der hohen Verschlüsselung der Daten (die wir ernsthafterweise nicht brauchen) und in der Komprimierung der Daten, was die Last verringert. Spielt bei einer Flatrate oder einem entsprechenden Freivolumen allerdings auch nicht so die groeß Rolle.
    Wenn Euer Admin derart unfähig ist den BES entsprechend zu konfigurieren, sollte er ihn besser deinstallieren. Das ist mit dem u.a. Tool sogar möglich, sofern ihn das nicht überfordert.

    http://bbsak.org/
    Es gibt Leute, die haben einen Horizont in Form eines Kreises mit dem Radius Null,
    und diesen nennen sie dann ihren Standpunkt.

    White heat is screaming in the jungle
    Complete the motion if you stumble
    Go ask the dust for any answers
    Come back strong with fifty belly dancers




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •