Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 177

Thema: A Song Of Ice And Fire

  1. #21
    what is my purpose? Avatar von Spaceman
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Im Pen-Daimonion
    Beiträge
    5.979
    Ist wahrscheinlich kapitalistische Propaganda.

    Meine Freundin wurde bei der Rückreise von Macao nach China gefragt worden, warum sie als Deutsche ein amerikanisches Buch dabei hat: Animal Farm!
    I'm victim to my own purity of character.
    "Is that a threat?"
    "Well, yes! I thought that was obvious..."

  2. #22
    Dreckiger Flohteppich Avatar von wisthler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    10.661
    Die Hochzeit von Joffrey war gestern auch nett zu lesen, hauptsächlich aber wegen einer Tatsache.

    Make hell great again!

  3. #23
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.567
    Buuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuch ist da!

    Bestes Geburtstagsgeschenk, das ich mir hätte wünschen können.

  4. #24
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    7.964
    Yeah, go for it! Es wird Dich gleich am Anfang packen!
    Oh what a day! What a lovely day!

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    583
    2. Buch fertig.


  6. #26
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    7.964
    Ein episches Interview mit GRRM:
    http://geeks.thedailywh.at/2011/08/0...-of-the-day-2/

    Er spekuliert ob er nicht ein paar seiner Hauptcharaktere umkommen lässt weil es viel zu viele sind
    Oh what a day! What a lovely day!

  7. #27
    Dreckiger Flohteppich Avatar von wisthler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    10.661
    Das siebte Buch der deutschen Reihe finde ich zum ersten Mal etwas ernüchternd, teilweise auch langatmig.

    Make hell great again!

  8. #28
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.567
    Das ist das berühmte "Buch 4".

    Er hat dort die Geschichte gesplittet. Die Ost-Reiche mit Dany werden ausgeblendet, genauso wie der Norden rund um Winterfell. Stattdessen liegt der Fokus auf Zentral- und Süd-Westeros. Eigentlich sollte das ein großes, gemeinsames Buch werden, aber es wurde zu dick. Dann kam der "Cut", und er entschloss sich "Lieber die komplette Geschichte für einen Teil der Charaktere, als alle Charaktere und gesplittet." (Natürlich kann er nicht wissen, dass die deutschen Verlage am Ende sowieso ständig die Geschichten entzwei hauen...).

    Seine berühmten Worte waren anschließend: "Positive Nachrich ist: Buch 5 ist schon mehr als halb geschrieben." Anschließend dauerte es fünf Jahre, bis Buch 5 herauskaum.

    Buch 5, das gerade vor ein paar Wochen erschienen ist, nimmt endlich wieder den Faden von Norden und Osten auf. Buch 4 halte ich nach wie vor das schwächste in der Reihe. Insgesamt nervt, dass er sein Erzähltempo unglaublich drosselt, genauso wie Robert Jordan, kurz bevor er dann starb (hoffen wir mal, dass George deutlich länger lebt). Buch 5 scheint mir ein wenig ähnlich daran zu kranken, aber ist insgesamt doch etwas lebendiger. Bei Buch 4 hatte ich das Gefühl, dass eigentlich irgendwie fast gar kein Teil Geschichte vorangetrieben wurde.

    Spoiler für Buch 4

  9. #29
    what is my purpose? Avatar von Spaceman
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Im Pen-Daimonion
    Beiträge
    5.979
    Die englische 4er-Box kostet nur noch 14.95€. Eben bei Amazon bestellt...
    I'm victim to my own purity of character.
    "Is that a threat?"
    "Well, yes! I thought that was obvious..."

  10. #30
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    7.964
    Ich versuche es mal Spoilerfrei zu Buch 5:
    Die Daenerys-Storyline zieht sich sehr. Sehr.
    Tyrion erlebt eigentlich immer mal was neues und bindet viele Storyelemente zusammen, fand ich ganz gut.
    Jons Kapitel sind ganz gut, gute Einblicke in die "große" Politk und die Begrenzungen mit denen er klarkommen muss
    Die sonstigen Kapitel gefallen zum grössten Teil gut, eigentlich war es nur Daenerys die nervt

    Durch die lange Pause waren mir einige der Details doch schon entfallen, vielleicht hätte ich Band 4 nochmal lesen sollen.
    Oh what a day! What a lovely day!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •