Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Thema: Neue Skills: Destillieren und Potion-Making

  1. #11
    Schaermt von Jim
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    4.526
    Mit Tincturing stellt man die Basen für Postions her. Diese kann man direkt verzehren oder für Potions verwenden.

    Für jedes Herb gibt es eine eigene Base, die meisten verstärken den Effekt. Mehrere Herbs eines Typs werden zur Herstellung benötigt und zusätzlich der Alkohol vom Hooch.

    Der Auktionsmarkt für Herbs ist derzeit leergefegt. Ich bin wohl nicht der erste, der es nicht abwarten kann.

    Zwei Stück konnte ich Herstellen bisher:
    Name:  essence of yellow crumb.png
Hits: 67
Größe:  43,9 KB

    und das hier
    Name:  essences of purple.png
Hits: 67
Größe:  38,7 KB

    gleich mal ausprobieren.
    Name:  purple2.png
Hits: 72
Größe:  17,6 KB

    Hier habe ich leider einen Filmriss...

    Hinterher kam der Kater
    Name:  purple4.png
Hits: 65
Größe:  9,5 KB

    Das Chatten fällt danach erstmal ziemlich schwer, wie man hier am Purpleopfer Elandra sieht.
    Name:  purple5.png
Hits: 66
Größe:  5,6 KB


    Genial!




    e: Louis, das ist deine Chance, mit Herbs richtig Knete zu machen. Oder aufsparen, man braucht sehr viele.
    Geändert von Sare (01.12.2011 um 21:02 Uhr)

  2. #12
    want!
    "Oh, I'ma go walkin' in the moonlight with you."
    ~ Billy Crash ~

    "One look at the cannibals massing at the arrival gate and his revulsion rubs its paws together and hisses."
    ~ Colson Whitehead ~

  3. #13
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.564
    Ja, war auch mein erster Gedanke, dass ich meine Kräuter auf den Markt werfen könnte.

    Andererseits dauert es halt schon recht lange, bis das Zeug wächst. Und mühsam ist es auch, dieses ganze Gießen und Harken.

    Ich hab zuletzt mit meinen High-Class-Hoes und den Hot'n'Fizzy Soßen so viel Knete auf dem Auktionsmarkt gemacht, dass ich eigentlich nicht wirklich unbedingt den finanziellen Boost brauche. Das waren jetzt innerhalb weniger Tage so um die 40k die ich verdient habe.

    @topic:

    Wahnsinn! Was ne super Idee

  4. #14
    Schaermt von Jim
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    4.526
    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    Andererseits dauert es halt schon recht lange, bis das Zeug wächst.
    Guano

    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    Und mühsam ist es auch, dieses ganze Gießen und Harken.
    Im Vergleich zu den schrecklich großen Bonzengärten macht das Gärtnern in den Boghäusern wenigstens noch ein bisschen Spaß.

  5. #15
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.564
    Guano zu sammeln ist aber auch aufwändig.

    Oder es kostet halt Geld. Bislang empfand ich jetzt ein Wachstumsbeschleunigungsguano für meine Kräuter auch nicht nötig. Sobald ich (in 4 Stunden) Tinkturing fertig habe, mag sich meine Ansicht da radikal ändern.

    Jedenfalls verbrate ich wohl meine Kräuter lieber selbst, als dass ich sie zu Geld mache. Macht vermutlich auch mehr Spaß.

  6. #16
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.564
    Ich konnte mich doch nicht beherrschen und habe vorhin mal probeweise ein paar Kräuter eingestellt.

    Jetzt nach dem Mittagessen hab ich wieder reingeschaut und... alles ist weg.

    5 Hairball Flowers gingen für 3500c weg.
    2 Rubeweed gingen für 2000c weg.


  7. #17
    summ summ summ Avatar von Dudjän
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5.349
    das ist nicht schlecht, da könnte man schwach werden und sich mit seinene igenen erfahrungen einfach gedulden
    da pan a los que tiene hambre da hambre a justicia a los que tienen pan

  8. #18
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.564
    Ich hab heute morgen jetzt Essence of Rubeweed, Essence of Hairball Flower und Essence of Yellow Crumb Flower hergestellt.

    Essence of Rube führt dazu, dass Rube erscheint.

    Ganz simpel.

    Um ehrlich zu sein: Da ist mir der gefühlte Effekt mit mehr Edelsteinen durch 5 Stück Rubeweed deutlich lieber.

    Essence of Hairball lässt einen 1 Minute deutlich schneller rennen, anstatt 5 Minuten etwas schneller (durch eine einzige Hairball).

    Hab bislang ebenfalls keine Idee, ob ich das nutzen kann oder will. Punkt ist: Es gibt haufenweise sehr gute Verwendung für Hairballs, gerade wegen der langen Laufzeit von 5 Minuten (Ancestral Lands, Mining-Tour mit Earthshaker, irgend jemandem irgendwo zuvor kommen... etc.). Sehe bislang keinen Sinn darin, eine Minute besonders schnell zu rennen. Mal schauen...

  9. #19
    summ summ summ Avatar von Dudjän
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5.349
    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    ...Sehe bislang keinen Sinn darin, eine Minute besonders schnell zu rennen. Mal schauen...
    mal besonders schneller zu sein als andere, finde ich sowieso nicht so nützlich
    da pan a los que tiene hambre da hambre a justicia a los que tienen pan

  10. #20
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.564
    Zitat Zitat von Dudjän Beitrag anzeigen
    mal besonders schneller zu sein als andere, finde ich sowieso nicht so nützlich
    Man kommt halt schneller da an, wo man hinwill.

    Seit ich ständig auf Hairball bin, find ich die Normalgeschwindigkeit ziemlich langsam. Vielleicht bin ich da auch etwas abhängig. Aber wenn man keine Zeit, drei Stunden am Stück zu spielen, kann es schon ganz befreiend sein, die Strecken schneller zu bewältigen. Und wie gesagt: Beim Earthshaker lohnt es sich zum Beispiel, schnell vom einen Stein zum anderen zu springen, ohne wertvolle Zeit mit laufen zu vergeuden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •