Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57

Thema: CivIV-MoM: Unsterbliche Reiter

  1. #51
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    8.100
    Die Zwerge schmeissen nochmal alle Einheiten an die Front, gar nicht mal so wenig.
    Besonders mobil sind sie aber auch nicht. Reiter könnten mich direkt angreifen und mir gefährlich werden, die Champions stehen nur in der Gegend rum und warten auf den Meteor.

    Nach meinen Zaubern dürfen dann auch alle Berittenen mal ran und der Stack wird restlos vernichtet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0001.JPG 
Hits:	163 
Größe:	610,4 KB 
ID:	4818

    Das Rätsel wäre damit aufgeklärt, der Illian hat Nox Noctis.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0002.JPG 
Hits:	166 
Größe:	524,4 KB 
ID:	4819
    Oh what a day! What a lovely day!

  2. #52
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    8.100
    Ich greife öfter mit Greater Fireball als mit Meteor an, ersterer senkt auch die Stadtverteidigung, das hilft meistens deutlich mehr.
    Nach einer Runde bombardierung können vorerst nur die Ritter erfolgreich angreifen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0004.JPG 
Hits:	164 
Größe:	540,8 KB 
ID:	4820

    Der Zwerg beginnt sofort eine Gegenoffensive die von meinen Erzmagiern gekontert wird. Die normalen Magier bombardieren erneut die Hauptstadt und die meisten Verteidigungstruppen werden vernichtet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0005.JPG 
Hits:	170 
Größe:	569,9 KB 
ID:	4821

    Danach ist es dann soweit, der Zwerg kapituliert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0006.JPG 
Hits:	166 
Größe:	477,2 KB 
ID:	4822
    Oh what a day! What a lovely day!

  3. #53
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    8.100
    Wenden wir uns also wieder den Illianern zu. Entgegen ihrer vorigen Aussage ("Wir fürchten eure Feinde") finden sie sich jetzt wieder alleine viel besser.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0007.JPG 
Hits:	168 
Größe:	519,2 KB 
ID:	4823

    Also wälzen wir unseren Armee-Moloch mal Richtung Hauptstadt. Da stehen Armbrustschützen drin, aber auch die stellen nach magischer Bearbeitung keine große Herausforderung dar.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0008.JPG 
Hits:	162 
Größe:	593,0 KB 
ID:	4824

    Ohne Hauptstadt fühlt er sich unter meiner Obhut direkt viel besser

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0009.JPG 
Hits:	158 
Größe:	461,5 KB 
ID:	4825
    Oh what a day! What a lovely day!

  4. #54
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    8.100
    Wenden wir uns also den Bannor zu. Die Ritter nehmen ohne Unterstützung direkt mal die erste Stadt ein,
    Kreuzzügler sind keine große Herausforderung, trotz der höheren Grundstärke in der Verteidigung schwächer als die Langbogis.

    Und dann ist der Bannor etwas bekifft und stellt seine beiden stärksten Helden (Donal Lugh und Sphener) einfach mal alleine vor die Haustür.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0003.JPG 
Hits:	158 
Größe:	518,7 KB 
ID:	4826

    Bischen Meteor, den rest Magic Missile Barrage (höherer Einzelschaden), dann jeweils zwei Mal mit dem Ritter drüberreiten und es hat sich ausgeengelt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0004.JPG 
Hits:	170 
Größe:	547,0 KB 
ID:	4827
    Oh what a day! What a lovely day!

  5. #55
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    8.100
    Die Paladine ignoriere ich einfach solange sie nicht in den Städten stehen, durch meine Royal Guards habe ich starke Verteidigungstruppen dabei, und sonst auch noch ein paar Langbogis. Ach ja, und Armbrustler ja auch.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0005.JPG 
Hits:	156 
Größe:	490,9 KB 
ID:	4828

    Die letzte Bastion wird belagert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0006.JPG 
Hits:	162 
Größe:	520,1 KB 
ID:	4829

    Und dann hat der sich doch noch einen letzten Aussenposten gesichert, heimlich auf "meinem" Kontinent gesiedelt.
    Trotzdem fühlen sie sich unter meinem Schutz jetzt deutlich besser aufgehoben.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0007.JPG 
Hits:	154 
Größe:	398,6 KB 
ID:	4830

    Und das war's mal wieder, fast die 100k geknackt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Civ4ScreenShot0008.JPG 
Hits:	158 
Größe:	404,7 KB 
ID:	4831

    Fazit des Spiels:
    Der Anfang war etwas schwierig durch die eingequetschte Lage, aber da man zu Beginn eh viel buildert war das dann auch egal.
    Nachdem die Elohim besiegt waren wurde das Spiel quasi zum Selbstläufer.

    Solange die KI nur mit wenig mobilen Stacks durch die Gegend eiert und keine offensive Magie einsetzt ist man kaum gefährdet.
    Bei FFH2 gab eine späte Tech nochmal +1 Bewegung, dadurch konnten gegnerische Streitwagen (z.B.) weit im Hinterland zuschlagen und waren echt nervig.
    Dazu kommt halt die sehr geschützte Lage mit den Erebus-Karten, und da die Verteidigung so viel stärker ist passiert oft nicht allzu viel was Kriege angeht.
    Erstaunlich dass die Bannor keinen Kreuzzug gegen die Zwerge gestartet haben, sonst sind sie fanatischer.

    Mir gefällt der Mod zwar sehr gut, aber es fehlt an einigen Grundlagen. Durch das viele Buildern macht das spielen auch ohne fehlende Herausforderungen Spaß, und eigentlich überlegene Armeen abmetzeln macht irgendwie trotzdem Freude
    Oh what a day! What a lovely day!

  6. #56
    Schaermt von Jim
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    4.526
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Mir gefällt der Mod zwar sehr gut, aber es fehlt an einigen Grundlagen. Durch das viele Buildern macht das spielen auch ohne fehlende Herausforderungen Spaß, und eigentlich überlegene Armeen abmetzeln macht irgendwie trotzdem Freude
    Ich habe jetzt auch ein Erebus Spiel beendet. Ich bin aber vorsichtiger mit meinem Fazit, die Erebuskarten machen bestimmt nochmal 1-2 Schwierigkeitsgrade aus durch die Flaschenhälse.

  7. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von visti
    Ally The Alien Champion Mini Golf Gold Champion Box Dodge Fury Champion Jurassic Bug Champion Bobulous Champion
    Paddle Ball Champion Park My Big Rig 2 Champion Bird Line Up Champion Missile Game 3D HS Champion Garage Door Tennis Champion
    The Matrix:Tunnel Recon Champion Twice as Bounce Champion Ice Hockey Champion
    gewonnene Turniere: 2
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    4.091
    Ach, schöne Story! Leider schon zu Ende...

    Zitat Zitat von wisthler Beitrag anzeigen
    Also ich habe es gerade getestet und konnte bei Brain daran rumfummeln.
    Zitat Zitat von BrainDamage Beitrag anzeigen
    Ist schon seltsam. Wo das Spannende mit der "Abartigkeit" gerade anfängt, hört das Strafrecht schon auf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •