Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Thema: 27. Spieltag

  1. #11
    Zitat Zitat von Stroit Beitrag anzeigen
    Gomez nicht in der Startelf, Jupp lässt rotieren.
    Müller auch nicht. Einwechseln wird er sie möglicherweise, aber dann bleibt die Frage, ob er es früh genug tut. Mir ist das doppelt recht, habe ja 3 Hannoveraner auf dem Feld.

    Ärgerlich nur, dass ich Pranjic nicht aufgestellt habe, habe extra noch Russ als Ersatz gekauft, der kaum besser als ne 4 sein wird.
    “Never assume malice when stupidity will suffice.”

  2. #12
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von sucinum Beitrag anzeigen
    Müller auch nicht.
    Hab ich's nicht gesagt?

    (Wobei er sich für whistler allein letzte Woche wohl schon gerechnet hat...)

  3. #13
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.587
    Jungs, ich mag den Spieltag jetzt schon.

    Tor übrigens von Makiadi.

  4. #14
    Freiburg schon 2:0, da dürfte der erste Absteiger feststehen.
    “Never assume malice when stupidity will suffice.”

  5. #15
    Oh Gott, Cherundolo spielt gegen Ribery, warum ist mir das nicht früher aufgefallen? Wenn das wieder ein 7:x gibt, hagelts fett Minuspunkte.
    “Never assume malice when stupidity will suffice.”

  6. #16
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von sucinum Beitrag anzeigen
    Freiburg schon 2:0, da dürfte der erste Absteiger feststehen.
    Solange Hertha und der HSV nicht endlich mal gewinnen, steht gar nichts fest.

    Freiburg und Augsburg standen ja auch schon als Absteiger fest, weil man immer davon ausging, dass sie nicht deutlich häufiger gewinnen, als ihre Konkurrenten um den Abstieg. Jetzt schau man sich die Tabelle an. Noch zwei Tore für Freiburg, dann überholen sie (zumindest heute) sogar Köln in der Tabelle (oder auch: Morgen zwei Tore gegen Köln...).

    Kaiserslautern könnte da schon noch raus, sie müssten halt mal anfangen zu gewinnen...

  7. #17
    Freiburg ist auch noch nicht vom Haken, aber Lautern spielt halt wirklich scheisse...
    “Never assume malice when stupidity will suffice.”

  8. #18
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von sucinum Beitrag anzeigen
    Freiburg ist auch noch nicht vom Haken
    Nein, sind sie nicht.

    Aber sie stehen heute vermutlich seit langem zum ersten Mal außerhalb der Abstiegszone, und das durch eine Serie von konzentriert und gut gespielten Siegen oder Unentschieden gegen teilweise stärkere Gegner. Das gibt zumindest Hoffnung, dass dieser Lauf solide genug ist, um sich übers Ziel zu retten.

    Das Restprogramm ist auch eigentlich machbar, wenn man vom 34. Spieltag gegen Dortmund absieht.

    Und das beste ist: Selbst wenn jetzt die Hertha offenbar doch vielleicht aufwacht und wieder anfängt, zu punkten... Freiburg hätte damit immerhin schon mal zwei Punkte Vorsprung. Das ist alles sehr viel beruhigender, als es noch zur Winterpause war.

  9. #19
    Warum wechselt Heynckes eigentlich dauernd den Tymo ein? Hat der Spielminuten/Einsätze im Vertrag? Meiner Meinung nach ist das der schlechteste Bayern-Spieler und der könnte genau so gut irgendwelche Youngster (Contento, Peterson) bringen, die bei den Bayern ja traditionell versauern.
    “Never assume malice when stupidity will suffice.”

  10. #20
    Chuopo-M. mit meinen ersten Punkten, Schlaudraff kommt in der 61. (60 war die Grenze für eine Note, oder?)...
    “Never assume malice when stupidity will suffice.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •