Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Sword and Sworcery ...

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Meow
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    8

    Sword and Sworcery ...

    ... gibt es jetzt für den PC (über Steam ).
    Als bekennender iHasser habe ich lange darauf gewartet und gleich am Releasedatum gezogen.
    Aus meiner Sicht herrliche Atmosphäre und brillianter Soundtrack.
    Was sagt Ihr?

    Gruß
    Meow

  2. #2
    s̓̍̒͋̌l̎ow̐̔̉̉c̊͋̉ar̄͑ ͪͫ͛ ̓ Avatar von slowcar
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    8.200
    Das wollte ich mir auch mal ansehen, gerade bin ich allerdings mit Legend of Grimrock beschäftigt. Und natürlich der public D3 Beta dieses Wochenende.

    Und Hallo bei uns
    Oh what a day! What a lovely day!

  3. #3
    Dreckiger Flohteppich Avatar von wisthler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    10.695
    Hi Meow!

    Ja das Spiel so wohl ganz gut sein, aktuell zocke ich gar nichts, vielleicht schaue ich es mir mal genauer an.
    Make hell great again!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    583
    Was ist denn das?

  5. #5
    Dreckiger Flohteppich Avatar von wisthler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    10.695
    Guckst du hier:

    http://www.4players.de/4players.php/..._Sworcery.html

    Fazit
    Was für ein Erlebnis! Dieses kleine Abenteuer erfüllt endlich auch auf dem PC für knapp vier Stunden das, wozu manche große nicht mehr fähig sind: Es entführt in eine mysteriöse, unheimlich liebevoll designte Welt, die man nicht auf Anhieb durchschaut. Auch wenn das Fingertippen auf dem iPad intuitiver ist als die Maussteuerung: Mit jedem Meter wird man in einen immer stärkeren Bann voller Fragezeichen und Neugier, voller Symbole und Archetypen gezogen. Was zunächst befremdlich wirkt, entwickelt eine ganz eigene Atmosphäre zwischen archaischem Heldenepos und moderner Unterhaltungskultur - das ist Pathos mit Augenzwinkern. Das, was die Entwickler aus Toronto "experimental treatment for acute soul-sickness" nennen, ist im Kern nur ein klassisches, auf das Wesentliche reduziertes Action-Adventure, dem es hier und da vielleicht an Rätselanspruch und Figurenvielfalt mangelt. Außerdem muss man einige Abschnitte mehrmals besuchen. Aber mit ihrem markanten Art-, Sound- und Storydesign bauen die Kanadier eine Stimmung auf, die alle Sinne anspricht: Hier schaut und hört man genauer hin, kämpft konzentrierter und löst aufmerksamer Musik- und Umgebungsrätsel. Man genießt selbst im Angesicht des Todes jeden dieser Augenblicke zwischen urigen Pixelwäldern und Balladenklängen. Hier werden so manche Triple A-Produktionen für ein paar Euro regelrecht vorgeführt, was Stil, Stimmung und Spannungsaufbau betrifft!
    Make hell great again!

  6. #6
    Neuer Benutzer Avatar von Meow
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    8
    Das besondere an dem Spiel ist zum Einen die Grafik:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sword3.jpg 
Hits:	213 
Größe:	89,0 KB 
ID:	5681

    zum Anderen der Soundtrack.
    Bei der Grafik scheiden sich im Netz die Geister. Ich denke man muss zur älteren Generation gehören, dann kommen zusätzlich noch nostalgische Gefühle dazu.

  7. #7
    There's not a lot I don't believe in. Avatar von JIG
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    1.785
    Mir gefaellt es bisher sehr gut...zumindest was die Retrografik und die Musik angeht. Weit gekommen bin ich bisher aber noch nicht...viel Rumgelatsche zu Beginn.

  8. #8
    Neuer Benutzer Avatar von Meow
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    8
    Hallo Jig,

    abgefahrene Postingzeit. Bist Du immer noch in C.?

  9. #9
    There's not a lot I don't believe in. Avatar von JIG
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    1.785
    Ja. Mit Daueraufenthaltserlaubnis etc. Du bist aber schon laenger wieder in D. oder?

  10. #10
    Neuer Benutzer Avatar von Meow
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    8
    Ja seit 2009. Mit Rückkehrersyndrom und allem drum und dran. Hab mich jetzt sesshaft gemacht mit Haus und so.
    Da schaut man mal 3 Jahre nicht ins Civforum und dann sowas

    Aber mal ontopic:

    Soundtracksamples, meine Lieblingssongs:

    hier

    und

    hier

    Der Soundtrack auf CD kostet paradoxerweise mehr als das Spiel, dabei ist der Sound beim Spiel in bester Qualität dabei.

    Ich mag die Retrowelle

Ähnliche Themen

  1. Sword Coast Legends
    Von slowcar im Forum Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.10.2015, 13:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •