Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Energie, Mood und die neuen Regeln

  1. #1
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.565

    Energie, Mood und die neuen Regeln

    Dadurch, dass Energie nicht mehr Level abhängig ist, sondern gekauft werden kann, hat sich teilweise das Spielprinzip und Spielgefühl deutlich verändert.

    Das entscheidende Problem ist unter anderem folgendes: XP sind plötzlich deutlich wichtiger (nämlich in Form von iMG), weil man mit iMG tatsächlich etwas kaufen kann. Das macht auch einen hohen Mood-Wert deutlich wichtiger. Gesunkener Mood bedeutet verschwendete iMG, teilweise sind das durchaus drastische Unterschiede, z.B. bei den neuen "Qurazy Quoins".

    Mood steigt nach wie vor proportional zu Energie. Wer also seinen Energie-Tank aufbläht, hat automatisch auch erheblich mehr Mood, was eher ein Nachteil ist, weil die Stimmung nach wie vor prozentual fällt. Es ist also deutlich schwieriger, 3000 Mood wieder auf 100% zu bekommen, als 100 Mood.

    Eine ausführliche Diskussion im Forum gibt es dazu hier:
    http://www.glitch.com/forum/general/20184/

    Noch schöner: Einen Blog-Artikel auf "Mathemaglitch" gibt es hier (beschäftigt sich nicht mit Mood, sondern mit der Frage, ob, abhängig vom Spielstil, höhere Energie tatsächlich Vorteile bringt):
    http://mathemaglitch.blogspot.ca/201...gy-basics.html

  2. #2
    Schaermt von Jim
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    4.526
    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    Mood steigt nach wie vor proportional zu Energie. Wer also seinen Energie-Tank aufbläht, hat automatisch auch erheblich mehr Mood, was eher ein Nachteil ist, weil die Stimmung nach wie vor prozentual fällt. Es ist also deutlich schwieriger, 3000 Mood wieder auf 100% zu bekommen, als 100 Mood.
    Mit Rookswort hat man das Mood Problem nicht mehr. Ich werde meine Energie weiterhin steigern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •