Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 12. Spieltag

  1. #1
    Statler & Waldorf Avatar von BrainDamage
    Budapest Defenders Champion Kronkorkenschießen Champion
    gewonnene Turniere: 1
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.477

    12. Spieltag

    Wenn ich mich nicht verzählt habe, müßte ich mit 55,5 Punkten schnapsen. Eigentlich war ich ein wenig enttäuscht, aber eben kommen die ersten Ergebnisse von wisthi und version über den Ticker, die noch nicht mal 20 Punkte haben.
    Damit haben allerdings alle Minderheitenanliegen zunächst einen schweren Stand - für Akteure, die sich bei der Mehrheitsgewinnung schwer tun, traditionell ein Riesenärgernis. (Fleischhauer)

    Und auf leisen Pfoten ziehen die Wölfe in der Nacht
    Doch keine Angst, denn die sind feige, blind und schreckhaft

  2. #2
    Statler & Waldorf Avatar von BrainDamage
    Budapest Defenders Champion Kronkorkenschießen Champion
    gewonnene Turniere: 1
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.477
    Red is phat.
    Damit haben allerdings alle Minderheitenanliegen zunächst einen schweren Stand - für Akteure, die sich bei der Mehrheitsgewinnung schwer tun, traditionell ein Riesenärgernis. (Fleischhauer)

    Und auf leisen Pfoten ziehen die Wölfe in der Nacht
    Doch keine Angst, denn die sind feige, blind und schreckhaft

  3. #3
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.564
    Sollte ich am 34. Spieltag deutlich abgerutscht sein, darf ich als meinen Hauptfehler sicherlich werten, dass ich Kirchhoff in einem Anflug geistiger Umnachtung verkauft habe, weil ich ihn in dem Moment mit einem anderen Spieler verwechselt hatte.

  4. #4
    Dreckiger Flohteppich Avatar von wisthler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    10.657
    Der Transfermarkt Manager ist mir eh relativ egal.
    Hab vor kurzem aus Spaß ja auch 4 Leute per Notverkauf vertickt. So halte ich meinen Marktwert konstant unter 50 Mille.
    Make hell great again!

  5. #5
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.564
    Hm.

    Macht halt deutlich weniger Spaß, wenn nur die Hälfte der Spieler mitspielt.

  6. #6
    built by trolls
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    2.285
    Es ist aber auch einfach zu wenig Dynamik im Spiel, was mE vor allem an den unelastischen und unverhältnismäßigen Marktwerten liegt. Wenn ich das mit der Comunio-Liga meiner Freunde vergleiche, ist der TM-Manager einfach uninteressanter.
    I liked it. I was good at it. I was alive.

  7. #7
    Ja, mir fehlt auch die Dynamik. Erstmal habe ich ewig gebraucht, die miese Startmannschaft ohne herbe Verluste auszutauschen und jetzt ists genau so - man kann schwer spontan einen Spieler kaufen, weil es auch schwer ist, einen Spieler zum refinanzieren zu verkaufen. Dazu sind die Marktwerte einfach albern, wenn ein Top-Spieler 20-60 Mio kostet, hat man wenig Spielraum. Die ganze Zeit nur auf Mainz, Freiburg und Augsburg zu schauen ist halt auch nicht so spannend...
    Halte mich ja ganz gut, aber die ganze Saison nur Aufholjagd zu spielen, ist auch langweilig.
    “Never assume malice when stupidity will suffice.”

  8. #8
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.564
    Also meinetwegen können wir auch nach dem 12. Spieltag abbrechen und mich einfach zum Sieger erklären.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Redblade
    Megaman Champion Bookworm Champion
    gewonnene Turniere: 3
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    412
    Bis auf einen hat jeder richtig gut gepunktet bei mir.

    Die fehlende Dynamik hängt eindeutig am Transfersystem. Wenn man einen Spieler mind. eine Woche behalten und dann vielleicht nochmal x-mal fünf Tage drauflegen muß, nur damit man ihm für seinen MW verkaufen kann, dann ist das Resultat halt ein eher uninteressanter Transfermarkt. Die hohen MWs der Topspieler stören mich nicht so, das ist wohl als Schmankerl für die Spieler gedacht, die länger als eine Saison ihren Kader behalten. So viele extrem teure Spieler gibt es ja jetzt auch nicht. Aber wenn man halt generell eine sehr niedrige Punktprämie hat - selbst bei höchster Einstellung kriegt man für ca.100 Punkte nur ca. 360k, wobei man bei Comunio zb. dafür schon 1 Mio. kriegen würde - und dazu noch durch Transfers kaum deutlichen Gewinn machen kann, dann kommt man halt nur langsam vom Fleck. Dabei ist wohl der Transfermarkt in solchen Spielen immer mit das Interessanteste, weil der unabhängig von der BuLi läuft und man fast jeden Tag auf gute Transfers hoffen darf - zumindest in der Hinrunde- .

  10. #10
    Hear me roar! Avatar von Louis
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Über der Stadt
    Beiträge
    6.564
    Zitat Zitat von Redblade Beitrag anzeigen
    - und dazu noch durch Transfers kaum deutlichen Gewinn machen kann
    Das sehe ich als ein ganz großes Problem an.

    Je teurer der Spieler, desto heftiger der Abschlag beim Verkauf, desto wichtiger eine quälend lange Zufallsverhandlungsrunde.

    Den Fürther Prib hab ich allerdings für 1 Million gekauft und für 4-5 Millionen wieder abgestoßen. Das war ganz nett. Insgesamt liege ich vom Kaderwert ja auch schon bei über 70 Millionen. Am Ende der Saison könnte ich mich also vielleicht Ribery und dazu 10 Ein-Millionen-Spieler leisten. Frage wäre halt auch dann nur: Was nützt's?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •