Seite 179 von 209 ErsteErste ... 79129169177178179180181189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.781 bis 1.790 von 2083

Thema: [Die Sims 4] Diesseits der Sterne

  1. #1781
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851

    Angehende Internatslehrerin Theresa Stone

    Nachdem Theresa auf durch den Kuchen eine Delle erhielt, aber nicht wie der Rest ihrer Geschwister zur Erbprinz überlief, kamen beide Seiten bei dem Gespräch über ihre Zukunft recht schnell zu einer Übereinkunft. Sie wolle in die Barkeeperei gehen? Das stände ihr natürlich offen, doch habe man daran bekanntlich Überschuss. Könne sie sich vielleicht vorstellen, hier bei ihrem Vater zu bleiben und mit diesem zusammen das Internat betreiben? Sie stimmt zu.
    Theresa, die Tochter von Celia und Andrew, entwickelte sich zur Natur- und Kunstliebhaberin mit Snobismus, mag Videospiele, Programmieren, Malerei, Klavier und Heimwerken und identifiziert sich als bi-romantisch, aber ohne Wunsch nach sexuellem Austausch. Sie erschafft sich eine Arbeitsuniform nach Elenas Vorbild, ohne zu ahnen, dass diese frühere Lehrerin dies für ihre Erotikkarriere aussuchte.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-01-15-70.jpg 
Hits:	5 
Größe:	81,7 KB 
ID:	30415

    Sie trägt die Erden-Galauniform.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-01-22-07.jpg 
Hits:	5 
Größe:	77,1 KB 
ID:	30416

    Auf Partys witzelt sie über ihre Rolle.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-01-38-30.jpg 
Hits:	6 
Größe:	82,1 KB 
ID:	30417

    Sie bittet um eine Uniform eines Externen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-02-53-27.jpg 
Hits:	4 
Größe:	75,3 KB 
ID:	30418

    So kam die Betreiberfrage auch zu einer Lösung.
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

  2. #1782
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851
    Während sie die Kabine ihrer Mutter übernimmt und direkt ins Bett fällt, fällt Marcian über die Leinwand her und erschafft ein Meisterwerk, das sie direkt integriert. Das Schicksal der anderen leeren Flächen hält sie offen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-06-19-50.jpg 
Hits:	4 
Größe:	167,0 KB 
ID:	30419

    Andrew maximiert seine Angelfertigkeit. Nach der benötigten Beförderung muss er nur noch drei Auftritte herunterballern.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-20-41-33.jpg 
Hits:	7 
Größe:	211,8 KB 
ID:	30420

    Der Vorhang nähert sich dem Fall. In einer intimen, beinahe beschämten Feier bittet Andrew Jasmina vor den Altar: Er lädt Theresa und deren Geschwister von der Erbprinz ein, mehr nicht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-27-13-43.jpg 
Hits:	6 
Größe:	227,3 KB 
ID:	30421

    Diese Geschwister lassen im entscheidenden Moment auf sich warten.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-28-17-69.jpg 
Hits:	7 
Größe:	218,9 KB 
ID:	30422

    Theresa absolviert direkt ihre "drei Getränke während einer Veranstaltung zubereiten"-Forderung und stellt fest, dass sie Mixen mag. Andrew muss sich um die eigene Torte kümmern.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-32-34-57.jpg 
Hits:	5 
Größe:	199,3 KB 
ID:	30423

    Man hofft und zittert, dass Kendra nichts klaut. Sie wurde ja nicht grundlos verbannt.
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

  3. #1783
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851
    Carolin bittet darum, vorbeischauen zu dürfen, und integriert sich direkt. Während Theresa Mixen übt, vollzieht Andrew die ersehnte Hochzeitsnacht, mit einem passenden dritten Bild für seine Wand.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-09 23-39-48-38.jpg 
Hits:	9 
Größe:	220,1 KB 
ID:	30424

    Mizuko rotiert für den Abschluss herein, stellt allerdings ein Hindernis fest: Ihr fehlt der Kontakt zu Aaron Curland, das Hereinrotieren blieb nicht erhalten. So rotiert Will herein und dient als Vermittler.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-10 00-02-11-80.jpg 
Hits:	6 
Größe:	217,2 KB 
ID:	30425

    Will rotiert heraus, während Mizuko zum letzten Tanz einlädt: eine Sexparty mit allen 38 definierten Mitgliedern der Axanar, damit nur knapp unter deren Maximum von 40. Der Ort liegt auf der Hand,...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-10 00-16-09-30.jpg 
Hits:	8 
Größe:	234,7 KB 
ID:	30426

    ... objektiv gesprochen eine zweifelhafte Wahl, da sich das Geschehen verstreut und vielen Kabinen der Raum für eine Leinwand fehlt. Dinge geschehen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-10 00-21-29-79.jpg 
Hits:	7 
Größe:	192,9 KB 
ID:	30427

    Andrew landet in einem Dreier mit Celia und Melchior.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-10 00-22-24-25.jpg 
Hits:	5 
Größe:	136,0 KB 
ID:	30428

    Tja.
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

  4. #1784
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851
    Während einige nach dem offiziellen Ende noch eine dritte Halbzeit ausrufen, kehren Theresa und ihr Vater in das Internat zurück.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-10 00-38-34-73.jpg 
Hits:	9 
Größe:	209,9 KB 
ID:	30429

    Er hilft ihr dabei, die Bilder abzuschließen, und gemeinsam plündern sie den Fundus für Einrichtungen. Sie wissen nicht, wieviele Kinder dieser Feier entspringen werden - sie war auf Swingen eingestellt -, doch sie kamen an und sind bereit.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-10 00-50-34-54.jpg 
Hits:	6 
Größe:	163,2 KB 
ID:	30430

    Der Vorhang fällt.
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

  5. #1785
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-10 00-51-16-61.jpg 
Hits:	8 
Größe:	180,7 KB 
ID:	30431

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-10 00-51-25-40.jpg 
Hits:	6 
Größe:	183,2 KB 
ID:	30432

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TS4_x64 2023-12-10 00-51-30-63.jpg 
Hits:	5 
Größe:	158,2 KB 
ID:	30433

    Zu diesem Zeitpunkt existieren 61 definierte Charaktere. Klammert man die sieben Geister aus, die nur für die Achievementjagd existieren, bleiben noch 54, gebildet aus 38 Axanar-Raumfahrern, 12 Erbprinzen und 4 Namäa-Bewohnern.

    Namentlich...

    Hauptdarsteller im Sinne einer Serie:
    Captain Lisa Curland
    Erster Offizier Andromeda Black
    COM-Offizier Jack Harrison
    OPS-Offizierin Carol Leary
    Sicherheitschefin Annika Stone
    Chefingenieurin Telys Mjsna
    Schiffsarzt Celina Stone
    Councellor Nino van der Broek

    Besatzung der Phoenix:
    Captain Nadja Hauser
    Steuerfrau Annie van der Broek
    Ingenieurin Stevie Briseis Black
    Ingenieurin Erin Tethis Black
    Bordwache Lure van der Broek
    Schiffskoch Axel Stone

    Vier Vorne:
    Nadine Freeman
    Elena Curland
    Marcian Curland
    Mira Curland
    Leon Theseus van der Broek

    Bordinternat "Axaxax":
    Andrew Leary
    Theresa Stone

    Übrige Offiziere:
    Mizuko van der Broek (Steuerfrau)
    Artjom Curland (Wissenschaft)
    Verena Sophie van der Broek (Kommando)
    Palita Myrina Leary (Technik/Physikerin)
    Celia Stone (Sicherheit)
    Renata Camilla Lopez (Sicherheit)

    Übrige Mannschaften:
    Martin Ajax Hauser (Kommando)
    Aaron Curland (Kommando)
    Will Curland (Technik)
    Anatu Freeman (Technik)
    Maja Freeman (Technik/Transporterchefin)
    Carolin Curland (Technik)
    Adina Curland (Technik)
    Nagi van der Broek (Sicherheit)
    Chatos Curland (Sicherheit)
    Bayani van der Broek (Medizin)
    Melchior Stone (Medizin/Administration)

    Erbprinz:
    Captain Martina Hauser
    Erste Offizierin Sophie Lynn van der Broek
    Sicherheitschefin Jasmina Maria Hauser
    Bordwache Alessia Lincoln
    Ingenieur Davi Cortez
    Ingenieurin Miranda Cortez
    Ingenieur Stefan Curland
    Astrogator Nika Stone
    Astrogatorin Kendra Stone
    Bordgärtnerin Althea van der Broek
    Crewmitglied Jaslene van der Broek
    Miles Stone

    Namäa:
    Galina Stone
    Jens van der Broek
    Raul Aktaion van der Broek
    Morris Curland

    So. viele. Namen.
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

  6. #1786
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851

    Eine Highscore der Nachnamen

    Van der Broek: 8x auf der Axanar, 3x auf der Erbprinz, 2x auf Namäa.
    Curland: 10x auf der Axanar, 1x auf der Erbprinz, 1x auf Namäa.
    Stone: 6x auf der Axanar, 3x auf der Erbprinz, 1x auf Namäa.
    Hauser: 2x auf der Axanar, 2x auf der Erbprinz.
    Black: 3x auf der Axanar.
    Freeman: 3x auf der Axanar.
    Leary: 3x auf der Axanar.
    Cortez: 2x auf der Erbprinz.
    Harrison: 1x auf der Axanar.
    Lincoln: 1x auf der Erbprinz.
    Lopez: 1x auf der Axanar.
    Mjsna: 1x auf der Axanar.

    * Knapp zwei Drittel der definierten Charaktere der Axanar tragen damit einen von drei verschiedenen Nachnamen.
    * Gebärende geben ihren Namen weiter und dominieren das Feld, wobei sich hier die nur Handvoll Namenswechsel bemerkbar machten: Hätte Adina Rex nicht den Nachnamen ihres Gatten angenommen, wäre dieser noch vorhanden, und hätte Anneta Arlok ihren Namen nicht auf Anitra Curland gewechselt, wäre Lurleis Nachname nicht verschwunden. (Natürlich gäbe es ohne Palitas ehelichen Namenswechsel auch mehr Blacks und bloß eine Leary.)
    * In den Nachnamen überlebten die NSCs Lexi Hauser (die Linie ihres Bruders starb mit Marie aus), Wilby Freeman, Sylvia Stone, Natalie Lincoln und Alicia Cortez.
    * Während Namäa inzwischen ausschließlich von Axanar-Aussiedlern bewohnt wird, besitzt die Erbprinz mit den Cortez und dem letzten Rest von Jacks Lincoln-Zweitfamilie noch teilweise eine eigene Identität, wobei sich die Hausers schwer sortieren lassen.

    PS:
    * Der Männeranteil auf der Axanar liegt bei etwas über einem Drittel (14/38), bei genau einem Drittel auf der Erbprinz (4/12) und bei drei Viertel auf Namäa.
    Geändert von Saphir (10.12.2023 um 16:50 Uhr)
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

  7. #1787
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mizzy.jpg 
Hits:	5 
Größe:	95,4 KB 
ID:	30434

    An dieser Stelle fällt - für den Rest des Jahres oder ganz - der Vorhang. Ich danke allen, die mich auf dieser Reise durch die Episoden dieses Jahres... "... ahhem... Erweiterte Axanar, Phoenix, StarSpine, Erbprinz, Namäa, Vier Vorne, Axaxax, also sieben an der Zahl"... begleiteten. Es war viel, und sie bedeuteten neben einem Blick auf die andere Seite auch die Erweiterung der Axanar von einer zusammengewürfelten Achtergruppe mit angeheuerten Caterern zu dieser ausgewucherten Großfamilie mit Krone, Stamm und Wurzeln.
    ... Ich weiß noch nicht, ob ich es nächstes Jahr fortsetze (oder fortsetzen sollte). Natürlich besitze ich Ideen, die habe ich immer, doch die Axanar erreichte nicht zuletzt durch den Durchlauferhitzer des Bordinternat ein Volumen, bei dem ihr nicht mehr viel Raum für Wachstum bleibt. Möchte ich weiter pflanzen, werde ich gleichzeitig zerstören müssen, und das bedeutet, dass ich auf der Stelle trete.

    Das Abschlussbild stammt von der Künstlerin oreo...
    ... und ist natürlich nicht die letzte Mizuko in meinem Vorrat.

    Ich wünsche euch ein schönes Restjahr.
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

  8. #1788
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851

    Nezrath

    Da ich in diesem Thread schon häufiger meine alten Geschichten thematisierte, möchte ich noch eine weitere anschneiden, die ich gestern zum ersten Mal seit langem las. Sie entstand für einen Schulwettbewerb zum Thema "Romantik" (also die Epoche), als ich siebzehn oder achtzehn Jahre alt war, umfasste sechs Seiten und trug den Namen "Nezrath".
    Meine Deutschlehrerin zeigte sich damals wenig beeindruckt und meinte, es wäre bloß Fantasy. Nachdem ich es las, würde ich ihr widersprechen: Ja, ich verwende Fantasy-Namen, doch ich finde, dass ich mich fast schon zu stark an die Schullektüre klammere, wobei ich nicht mehr weiß, woraus diese bestand. (Ich las allerdings vor einigen Monaten "Lenz", sodass ich den Geist erkenne, der mir entgegenschlägt.)

    Um eine Inhaltsangabe zu geben, wofür ich die unnummerierten Abschnitte nacheinander zusammenfasse.

    1: Der Protagonist blickt aus dem Fenster in die Nacht, spürt den Wind und hängt seinen Gedanken nach. Er hält den Ort und seine Erinnerungen nicht mehr aus und flieht in die Nacht.
    2: Er wandert im Morgen eine Straße entlang und nimmt die Vögel um sich wahr. Er trifft einen Wächter, der ihn nach seinem Weg fragt und ihm nach seinem "Wohin er micht führt" eine schöne Reise wünscht. Als er sich noch einmal umdreht, ist dieser verschwunden.
    3: In einem Städtchen namens Lorran, das er nicht kannte, hört er zwei Gesellen von einem heiligen Ort, der goldenen Stadt Nezrath sprechen, und er erkennt, dass er sie finden muss, um Heilung zu finden. Die Gesellen verschwinden und statt ihrer sieht er den Grund für seine Flucht, eine Frau, vor sich. Sie sehen sich an und erkennen, einander nichts zu sagen zu haben. Sie lässt den Namen des Erzählers fallen: Tairados.
    4: Nach seinem Aufbruch schämt sich Tairados, erneut vor ihr geflohen zu sein. Statt der erwarteten "sie" steht eine Fremde hinter ihm, die ihn auf sein Diemma anspricht: Er könne umkehren oder er könne sich auf den neuen Weg vor ihm konzentrieren, doch er müsse sich entscheiden. Sie stellt sich vor: Rhiella, eine Priesterin Nezraths.
    5: Tairados fragt Rhiella nach ihrer Heimat. Sie beschreibt Nezrath als einen Tempel, als Ort von Lichts und Hoffnung, fragt ihn dann aber nach "ihr". Vor seinem geistigen Auge sieht er "sie" als eine lebensfrohe Person, deren Züge plötzlich nur noch Schmerz und Hoffnungslosigkeit in sich trügen. Er vertreibt das Bild und fühlt sich direkt schuldig.
    6: In der folgenden Nacht träumt Tairados davon, in Nezrath zu sein und lässt sich von dessen Pracht überwältigen, ehe er den Ort in einem Feuersturm vergehen sieht. Im Traum sieht Rhiella ihn an und er fühlt sich schuldig am Untergang. Nach dem Erwachen scheint ihm sicher, dass sie auf ihrer gemeinsamen Reise scheitern werden.
    7: Sie reisen schweigend weiter und es beginnt zur regnen. Mit einem Mal läuft nicht mehr Rhiella hinter Tairados, sondern "sie". Sie fragt, warum er vor ihr fliehe, und seine Gedanken enthüllen die ganze Geschichte: Sie sei totkrank geworden und er hielt es nicht aus, bei ihr zu sein. Das Ziel seiner Reise ändert sich: Nun möchte er Nezrath finden, um nicht sich selbst, sondern sie zu heilen.
    8: Tairados wandert weiter, während der Wald um ihn herum dunkler und unheimlicher wird und Rhiella verschwunden bleibt. Er trifft erneut einen, vielleicht denselben Wächter, der ihm nun feindlicher gegenübertritt: Das Land wäre verflucht, sagt er, er könne ihn nicht passieren lassen. Tairados erwidert, dass der Wächter ihn nicht aufhalten könne, und damit verschwindet dieser.
    9: Der Wald wandelt sich zu einem Sumpf und Tairados trifft einen Drachen mit vergiftetem, von Maschinen durchsetzten Körper, mit dem er sich unterhält. Der Drache spricht von Vergänglichkeit und sagt: "Wir leben nicht länger als die Erinnerung an uns, junger Tairados, und im Augenblick ist die Welt ein Ort des Vergessens." Er meint, dass sie alle - er selbst, Rhiella, Nezrath und Tairados - nur noch Träume wären ("in einer Welt, die sich nicht mehr um Träume schert"), doch Tairados sei ein Träumer und besitze die Möglichkeit, zu erwachen, diesen dem Untergang geweihten Ort hinter sich lassen und in das Leben 'zu ihnen' zurückzukehren. Tairados schließt daraus, dass er seine eigene Hoffnung bewahren und Nezrath retten müsse, und verlässt den Sumpf, der sich hinter ihm in Nebel auflöst.
    10: Tairados eilt weiter und stößt auf zwei Wächter Nezraths, die ihn überraschend fragen, warum Nezrath ihn denn empfangen solle. Er wagt die Aussage, dass Rhiella ihn schickt, und bricht zusammen.
    11: Tairados erwacht in einer Zelle. Rhiella tritt dazu und erklärt, dass Nezrath in ihrer Abwesenheit korrumpiert wäre und die Bewohner nur noch ihrer Gier nachgehen würden. Tairados erklärt, mit ihr gemeinsam weiterreisen zu wollen, um Nezraths Botschaft und Vermächtnis in die Welt zu tragen. Sie reichen einander die Hand und während Nezrath verblasst, bricht ein neuer Tag an.
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

  9. #1789
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851
    Ich möchte kurz die Referenzen abarbeiten:
    * Der Name Lorran stammt aus Schattenfeuer.
    * Nezrath entspringt dieser Geschichte und wurde später als "die zweite wichtige Stadt" in Schattenfeuer integriert.
    * Rhiella entstand für diese Geschichte; ihr Name ersetzte später denen der Schattenfeuer-Figur "Geisterschatten".
    * Tairados wurde später (als "Tairados nt'Kor") einer meiner unzähligen Nicknames im Fanpro-Chat.

    Ich wollte euch deshalb diese Geschichte vorstellen, weil sie eben eine andere Seite meines Schaffens aus jener Zeit abbildet als die, die hier thematisiert wurden. "Nezrath" ist eben kein Pulp-Action-Adventure wie "Beyond Stars", sondern eine Emo-Geschichte mit Traumlogik und einander intuitiv und ihr Schicksal verstehenden Charakteren. Rhiella und Tairados erinnern mich offen gesagt an Saphir und Com aus meiner Pokémon-Geschichte, aber eben in einer Fassung, die sämtliches Pokémon-Abenteuer herausstreicht. Sie erinnert mich weit mehr an das Abenteuer "Gedanken des Sturms" als an die ODD-Kampagne. Dieser Emo-Stil rückte ins Zentrum meines Schreibens, als ich etwa neunzehn Jahre alt war, und ich besitze noch ein paar weitere Texte.

    Was Tairados und Rhiella angeht: Ich könnte sie für diese Geschichte konvertieren, doch... nun... ich finde nicht, dass sie so recht zu meinen Raumfahrern harmonieren würden. Es sind dann eben doch Fantasy-Charaktere.
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

  10. #1790
    Blau schimmernd Avatar von Saphir
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.851
    Meine Meinung dazu? Fällt mir offen gesagt schwer.
    Wie auch in meiner Pokémon-Geschichte herrscht eine Menge "Tell" statt "Show" vor, in dem entweder der Erzähler oder andere Figuren vieles einfach aussprechen, was der Geschichte den Tiefgang verwehrt. Ich finde auch - und da spielt sicher sowohl die symbolische Natur als auch die Rahmenbedingungen des Wettbewerbs mit herein - die Charaktere wenig überzeugend. Bei der Pokémon-Geschichte gab es "den Jungen, dem die Zerstörung seines Heimatdorfs den Boden unter den Füßen wegzog", der auf ein "humanistisch erzogenes Pokémon" trifft, und bei all den Schwächen der Umsetzung lässt sich daran etwas aufspannen. Tairados ist ein zur Scham neigender Grübler, aber sonst? Seiner Beziehung zu "ihr" fehlt das Konkrete. Rhiella bleibt blass - auch, weil ich annehme, dass sie aufgrund der Traumlogik auch symbolisch als die Gegenseite von "ihr" gelesen werden sollte. Ihre Person wird von ihrer Funktion - als Priesterin und als Figur in Tairados' Enteickungsreise - überdeckt, und das ist nicht toll...
    Ich sehe den Kern der Geschichte in folgenden Punkten: Tairados erfährt, dass er durch eine Traumwelt wandelt, doch verweigert er sich der einfachen Rückkehr in die reale Welt, sondern er möchte mit einer neuen Frau an seiner Seite und ebenso neuem Sinn beseelt seine Reise fortsetzen. Es ist ein völliges "der Schatz bestand aus den Freunden, die du auf dem Weg gewannst" - oder eben eine unorthodoxe Moral, wie man es nimmt.
    "Der Wogen Schlag im Herz, der Flammen Glanz im Haar."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •